LERNFEST – Das Lernfestival im neuen Gewand

Nach einer Corona-Pause wurde unser Lernfestival auf mehreren Ebenen neu eingekleidet:

 

Der Name wurde auf LERNFEST geändert, die Leitung von Corinne Brugger übernommen und die Veranstaltungsorte wurden von fünfzehn auf fünf reduziert; mehrheitlich am neuen Hauptort, der Mehrzweckanlage Teuchelweiher. Ebenda wurde parallel dazu der Koffermarkt durchgeführt.

 

Viele Teilnehmende fanden es wunderbar, dass das Lernabenteuer wieder stattfinden konnte. Einige von ihnen haben mit Freude gleich mehrere Kurse besucht. Das vielseitige Angebot der Foodtrucks gerade vor Ort und der angrenzende Koffermarkt kamen gut an.

 

Für das LERNFEST 2023 ist ein Ausbau von Workshops und Vorträgen geplant und es werden insbesondere diverse Möglichkeiten zur Steigerung der Besucherzahlen geprüft.

 

Hat es Ihnen auch so gut wie dem Organisationskomitee gefallen? Möchten Sie das nächste Jahr wieder dabei sein? Dann merken Sie sich die Daten 29. und 30. September 2023 vor. Gerne begrüssen wir Sie nächstes Jahr wieder als Kursleitende, Helfende oder auch als Teilnehmende am LERNFEST Winterthur.

 

Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und verbleiben bis zum nächsten Jahr mit freundlichen Grüssen

 

Das OK des LERNFESTs